Brot (vegan & glutenfrei)

Dieses Rezept war eher etwas "Freestyle" und ist letztendlich doch sehr gut gelungen. Die Kruste war knusprig und in war es schön luftig. Und so geht's 👉


>>> REZEPT <<<<

đŸŒŸ 250 g Kastanienmehl (oder anderes dunkles, glutenfreies Mehl)

đŸŒŸ150 g Leinsamenmehl (oder anderes helles, glutenfreies Mehl)

đŸŒŸ100 g Buchweizenmehl

đŸŒŸ1 WĂŒrfel frische Hefe

đŸŒŸ430 ml warmes Wasser

đŸŒŸ2 EL. Chiasamen

đŸŒŸ3 EL zerkleinerte Leinsamen

đŸŒŸ4 EL. Sonnenblumenkerne

đŸŒŸ1,5 Teelöffel. Salz

đŸŒŸ1,5 Teelöffel. Apfelessi


👉Die frische Hefe in warmem Wasser auflösen. 500 g glutenfreies Mehl mit Salz, Essig, Chiasamen und der Hefe-Wasser-Mischung gut umrĂŒhren, so dass kein Mehl sichtbar ist. Decke die SchĂŒssel gut ab und lasse sie mindestens 12 Stunden (bis zu 5 Tage!) Im KĂŒhlschrank stehen.


👉Du kannst den Teig dann backen, wann immer Du willst und Zeit hast. Den Teig mindestens 2 - 3 Stunden vor dem Backen aus dem KĂŒhlschrank nehmen, nicht umrĂŒhren, damit die Struktur nicht zerstört wird. FĂŒlle ihn in eine geölte Königskuchenform, wenn Du magst (ich habe den Teig einfach so auf das Blech gegeben), und lasse den Teig dann zunĂ€chst an einem warmen Ort bedeckt stehen, damit er sich akklimatisieren kann.


👉Den Backofen NICHT vorheizen. Bei 200 ° C Ober-/Unterhitze ca. 60 Minuten backen. Aus der Form nehmen (sofern Du eine verwendet hast) und weitere 10 - 15 Minuten backen. Wende den Klopftest an, um festzustellen, ob das Brot/die Kruste fertig ist!


THAT'S IT!😊 Ich wĂŒnsche Dir ganz viel Freude beim Nachbacken!

Deine Dodo 😍 #HEALTHEACADEMY #HASHIMOTOACADEMY #BROT #VEGANGLUTENFREI #GLUTENFREI #DARMGESUNDHEIT #IMMUNSYSTEMSTÄRKEN #AUTOIMMUNERKRANKUNG #HASHIMOTO #ENTZÜNDUNGSARMEERNÄHRUNG #GANZHEITLICHEGESUNDHEIT #CHRONISCHEENTZÜNDUNG #HOLISTISCHEGESUNDHEIT #GESUNDHEIT #FITNESSCOCH #VEGANEERNÄHRUNGSBERATUNG #HOLISTIC #HOLISTISCHEGESUNDHEIT