Kennst Du Faszien-Yoga?

đŸ‘łâ€â™€ïž Ihr Lieben, der Herbst steht bei mir dieses Jahr im Zeichen der Fortbildung und des Erschaffens. Ich habe den ersten Teil eines mehrtĂ€gigen FASZIEN Yoga Workshops am Wochenende absolviert und es war so was von spannend!😍 Im Theorieteil wurde wieder einmal klar, dass alles miteinander verbunden ist, auch auf faszialer Ebene. Verspannungen im Gewebe kommen nicht nur von schlechter/monotoner Haltung, von Krafttraining, von Arbeit - kurz vom Körper. Nein, denn auch hier wirken wieder einmal Körper UND Geist & Seele. đŸ’« Wie Du Dich ernĂ€hrst, ob Du postiv oder negativ denkst, wie Deine Beziehungen sind, wie Du schlĂ€fst, wie viel Stress Du hast, ob Du gegen Deinen Seelenplan handelst - all das kann sich als ÜbersĂ€urung in der "MĂŒlldeponie" Gewebe niederschlagen. Mir wurde hier wieder bestĂ€tigt, dass der Mensch ganzheitlich betrachtet werden darf.

Das Thema Faszien ist fĂŒr mich als Kraftsportlerin unglaublich wichtig, da man sich hier von jeder Menge Schmerzen eigenhĂ€ndig befreien kann. đŸ’Ș😊HierfĂŒr darf man jedoch regelmĂ€ĂŸiges Faszientraining (min. 2x/Wo.) und Geduld (3 -12 Monate) aufbringen, um gute Ergebnisse zu erzielen. Sicher folgen in Zukunft Videos oder Posts dazu von mir, da mich das Thema begeistert.❀ In diesem Sinne, immer schön geschmeidig bleiben. 😉🙌 Deine Dodo #healtheacademy #faszienyoga #faszien #gewebe #körpergeistundseele #ganzheilichgesund #hashimoto #hashimotocoach #autoimmuncoach #veganeernĂ€hrungsberatung #fitnesscoch #holistischegesundheit



3 Ansichten