Quinoa-Salat gefällig?

Aktualisiert: Jan 18

Schnelles & unkompliziertes Rezept


Ihr Lieben, dieser Salat ist nicht nur lecker, glutenfrei, vegan und gesund, sondern er ist auch recht schnell gemacht. Wir haben mal wider eine größere Menge gemacht und müssen uns somit morgen keinen Kopf um Essen machen.

So geht's 😋 👉 🌿 1 kl. Packung Quinoa heiß abspülen und nach Anleitung kochen, abkühlen lassen 🌶 4 Paprika (gelbe/rote) vierteln und im Backofen grillen, würfeln 😆 2 kl. Dosen Kichererbsen 🌿 3 kl. Dosen Kidney Bohnen 🌽 2 kl. Dosen gekochten Mais 🌿 2 Bund Petersilie hacken 👉 4 kl. rote Zwiebeln fein würfeln 🌿 3 gr. Lauchzwiebeln 🍋 2 Limetten (od. Zitronen) pressen 🌿 2 Eßl. TK Dill 👉 2 Teel. Cumin (Kreuzkümmel) 👉 2 Teel. Paprikapulver 👉 1 Teel. Chillipulver 🌿 Olivenöl nach Belieben 🧂 Salz & Pfeffer 😋 Alles vermischen und servieren. So leicht kann gesundes Essen sein. Quinoa, Kichererbsen, Bohnen und Mais ergänzen sich übrigens zum perfekten Aminosäure-Profil. Somit ist das auch ein eiweißreiches Essen, das jedem Sportler viel Protein bietet.🌿


Viel Freude beim Nachmachen❣


Deine Dodo <3


#healtheacademy #quinoasalat #mealprep #schnelleküche #gesundessen #hashimoto #hashimotocoach #autoimmuncoach #veganeernährungsberatung #holistischegesundheit