Vollkorn Basmati Reis mit veganer Minzsoße

Manchmal muss es unkompliziert sein und soll leicht und frisch schmecken. Für diese Fälle bietet sich Minze in Form dieser veganen Soße an!


Sie schmeckt auch hervorragend zu aufwendigen, exotischen oder scharfen Vorspeisen und Gerichten. Ein kleiner, frischer Tausendsassa sozusagen.😉


REZEPT

🌱 Vollkorn Basmati Reis nach Anleitung kochen

🌱 1 Sojayoghurt mit

🌱 1 Bund frische Minze,

🌱 Salz,

🌱 Pfeffer,

🌱 Schale und Saft einer halben Bio Zitrone, in den Mixer geben und vermengen


Und fertig ist das Ganze!


TIPP:

Wenn Du den Reis etwa 30 Minuten abkühlen lässt, bevor Du ihn isst, bildet sich "resistente Stärke". Und die ist gut für Deine Darmgesunheit und hat dann auch nur noch etwa 50% der Kalorien.


In diesem Sinne, lecker muss nicht immer kompliziert und aufwendig sein! 😋🌱

Deine Dodo


#HEALTHEACADEMY#HASHIMOTOACADEMY #MINZSOßE #VEGANGLUTENFREI #IMMUNSYSTEM #DARMGESUNDHEIT #IMMUNSYSTEMSTÄRKEN #AUTOIMMUNERKRANKUNG #HASHIMOTO #ENTZÜNDUNGSARMEERNÄHRUNG #GANZHEITLICHEGESUNDHEIT #CHRONISCHEENTZÜNDUNG #HOLISTISCHEGESUNDHEIT #GESUNDHEIT #FITNESSCOCH #VEGANEERNÄHRUNGSBERATUNG #HOLISTIC #HOLISTISCHEGESUNDHEIT




15 Ansichten